Bundeskadertraining Musikformen in Braunsbedra

Am Sonntag, den 18. Mai 2017 traf sich der Bundeskader bei MAT Schiller in Braunsbedra. Im Fokus standen die EM/WM-Nominierten Hannah Ebert und Rubina Vlach. Aber auch neue Gesichter waren eingeladen, nachdem ihre Leistungen zuletzt bei der DM auffielen.

Nach dem Warm-Up schauten wir uns die EM/WM-Formen gemeinsam an und auch die anderen Teilnehmer präsentierten ihre aktuellen Musikformen. Der Schwerpunkt lag im weiteren Training auf dem Anfang der Form. Der erste Eindruck, die ersten Techniken lagen im Fokus der Analyse. In kleinen Gruppen wurde dann intensiv daran gearbeitet und am Ende die Ergebnisse präsentiert.

Wir freuen uns auf die anstehende EM und gehen wünschen unseren Teilnehmern viel Erfolg. Bundestrainer Marco Pultke und Bundesreferent Sven Schiller sind zuversichtlich, dass das Formenteam einiges zum Medaillenspiegel beitragen wird.